Kontaktieren Sie uns
Hauptstraße 46D
38110 Braunschweig
Fax: +49 5307 933 152

CSR – Perschmann
verantwortliche
Unternehmensführung

CSR – Verantwortliche Unternehmensführung

Die Grundlagen unseres täglichen Handelns – sowohl im Umgang untereinander als auch mit unseren Geschäftspartnern – bilden unsere Unternehmenskultur „Lust auf Firma“ sowie unser Anspruch „immer besser“ mit unseren Werten: klar, vertrauensvoll, beweglich, verantwortungsvoll, selbstbewusst, anspruchsvoll.


Teilnahme am Projekt „CSR RegioNet“

Um eine für Perschmann passende CSR-Strategie zu erstellen, nahmen wir am Projekt „CSR.RegioNet“ teil (ein deutschlandweites Projekt mit mehr als 70 mittelständischen teilnehmenden Unternehmen) – diese Strategie soll über die nächsten Jahre weiterentwickelt werden.
Einen Überblick über das Perschmann-Verständnis von „Verantwortlicher Unternehmensführung“ geben zum einen der Film, der zum Abschluss des „CSR.RegioNet“-Projekts im Auftrag des BMAS (Bundesministerium für Arbeit und Soziales) erstellt wurde, sowie zum anderen die Ausführungen im weiteren Verlauf.

PE-gruppe_CSR_RegioNet_Urkunde_02-page-001


Unsere Handlungsfelder

 

Gesellschaftliche Verantwortung ernst zu nehmen, heißt für uns nicht „nur“ soziales Engagement in Form von finanzieller Unterstützung, sondern bedeutet nachhaltiges Management in verschiedenen Bereichen:


Unsere Beschäftigten sind unser größtes Kapital. „Lust auf Firma“ ist dabei unser Motto, darum legen wir Wert auf eine mitarbeiterorientierte Firmenkultur. Diese reicht von unserer Mitarbeiterzeitung über Firmenfeste und -ausflüge mit Familienangehörigen sowie Beschäftigten in Elternzeit oder Rentnern und jährlichen Mitarbeiterjubläumsfeiern bis zur Möglichkeit unbezahlter Freistellung.

Finanzielle Anreize und Sonderkonditionen

Eine faire Bezahlung gemäß Tarif ist für uns selbstverständlich und wird durch übertarifliche Sonderzahlungen/-zuwendungen und z.B. Kinderbetreuungszuschüsse ergänzt. Darüber hinaus haben wir mit verschiedenen Partnern Sonderkonditionen für unsere Beschäftigen vereinbart.

Aus-/Weiterbildung und Qualifizierung

Neben einem umfangreichen Einarbeitungsprogramm inkl. Patenkonzept, der kontinuierlichen Qualifizierung und Weiterbildung (basierend auf jährlichen Mitarbeitergesprächen) bieten wir eine zielgerichtete Personalentwicklung sowie eine Potenzialkandidaten-Förderung.

Außerdem bilden wir in folgenden Bereichen/Berufen aus:

  • Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel
  • Duales Studium Betriebswirtschaft (B. A.) Vertiefungsrichtung Handelsmanagement
  • Kaufmann/-frau für Dialogmarketing
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
  • Fachlagerist/-in

Vereinbarkeit von Familie & Beruf

Um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern, bieten wir flexible Arbeitszeiten, individuell abgestimmte Teilzeitmodelle oder die Möglichkeit von zu Hause zu arbeiten.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Neben arbeitsmedizinischer Betreuung, dem Arbeitssicherheits- sowie einem betrieblichen Eingliedermanagement bieten wir ein BGM-Netzwerk Perschmann (Kontaktvermittlung zu verschiedenen Beratungsstellen, wie z.B. Pflegeberatung). Darüber hinaus haben wir ein dauerhaftes Gesundheitsprogramm ins Leben gerufen, welches von Vorträgen zu Gesundheitsthemen über Kochkurse/Ernährungstage bis hin zu Sport- und Bewegungsangeboten reicht. Nicht zu vergessen unsere firmeneigene Kantine mit kostengünstigem, qualitativ hochwertigem Mittagessen vor Ort oder zur Mitnahme.


Verantwortung für das Gemeinwesen zu übernehmen ist gelebte Unternehmenskultur. Unser soziales Engagement fokussiert sich auf die Unterstützung von (benachteiligten) Kindern und Jugendlichen.

Wir konzentrieren uns dabei auf wenige Projekte im Umfeld unserer Unternehmensstandorte bzw. in unseren Vertriebsgebieten. Auch hier ist Nachhaltigkeit ein wichtiger Faktor, so dass wir wenige Projekte, diese aber kontinuierlich und auf langfristiger Basis unterstützen.

Lokal

Überregional

  • Als Partner der Hoffmann Group unterstützen wir die Hoffmann Group Foundation (www.hoffmann-group-foundation.com), insbesondere beim Orange House in Peißenberg sowie dem Orange House Nord, das im September 2017 eingeweiht wird.
  • Wohngruppe Grundmühle der Evangelischen Jugendhilfe Obernjesa e. V. (EJO) (www.jugendhilfe-obernjesa.de) als Regionalprojekt der Hoffmann Group Foundation
  • Stiftung Jona, Berlin (www.stiftung-jona.de)

International

Am Standort Poznan haben wir bisher z. B. Schulbibliotheken, ein Schulorchester und einen Mädchenchor unterstützt.

Zusätzlich sind wir Bildungskooperationen eingegangen (Teutloff Schule, Welfenakademie), unterstützen diverse Racing-Teams (TU Braunschweig, Uni Hannover, Uni Magdeburg) und engagieren uns lokal im Kultursponsoring (Wintertheater) sowie im Sportsponsoring (Eintracht Pool 100).


Im November 2011 ist mit der erfolgreichen Umweltzertifizierung nach DIN EN ISO 14001 der Startschuss für ein dauerhaftes Umweltprogramm/-management gefallen, dessen Ziele u.a. die

  • Reduzierung des Abfalls
  • Einsparung von Energie
  • Reduzierung des Benzinverbrauchs der Firmenfahrzeuge

sind. Alle Firmenwagenfahrer/innen nehmen z.B. an einem Spritspartraining teil, um den Benzinverbrauch zu senken, und zur Kompensation des CO²-Ausstosses werden darüber hinaus jährlich ca. 400 Bäume gepflanzt.

Natürlich wurden bei dem Neubau des Perschmann-Gebäudes „Markt & Kunde“ die neuesten Standards in puncto Energieeffizienz/-einsparung und Nutzung erneuerbarer Energien berücksichtigt. Im Dezember 2016 wurde darüber hinaus die Zertifizierung im Bereich Energiemanagementsysteme nach DIN EN ISO 50001 erfolgreich abgeschlossen.

DIN ISO 50001

Eine über 150-jährige Unternehmensgeschichte zeigt, dass Perschmann langfristige und nachhaltige Partnerschaften mit seinen Lieferanten und Kunden auf- und ausbaut. Das schnelle, kurzfristige Geschäft ist nicht unser Ziel. Dabei spielt der faire, zuverlässige und kompetente Umgang miteinander eine wesentliche Rolle.

Auf Basis eines top Services und top Produktportfolios sind es Menschen, die den Unterschied machen. Leistung mit Herz und Seele eben.

Insbesondere das Thema „Compliance“ hat in diesem Zusammenhang stark an Bedeutung gewonnen. Aus diesem Grund gibt es in unserem Unternehmen eine Compliance Richtlinie als Grundlage für unser Verhalten gegenüber internen und externen Partnern.

(Compliance = Einhaltung von Gesetzen, Regeln und Richtlinien)

Compliance Officer
Herr Dr. Jan T. Herold
Tel: 05307/933-234

Darüber hinaus ist unser Unternehmen seit 1993 gemäß DIN ISO 9001:2008 zertifiziert.


Wir unterstützen